An Ihre Anforderungen angepasste Stellantriebe

Inspektions- und Reinigungsroboter

Linearantriebe sind das Herzstück bei der Entwicklung und Herstellung von autonomen Robotern für Inspektions- und Reinigungsaufgaben. Die Technologie ermöglicht beispielsweise die Einstellung der Tragarmhöhe, der Höhe über dem Boden sowie des Kamerabetriebs. Außerdem unterstützen diese Lösungen auch noch ganz andere Funktionen auf automatische, effiziente und platzsparende Weise, die mit Servomotoren oder anderen Komponenten nicht ausgeführt werden können.

INSPECTION-ROBOT

Bewegungssteuerung mit hohem Mehrwert

REGNER® arbeitet mit Herstellern von Inspektions- und Reinigungsrobotern zusammen, um unsere Lösungen auf spezifische Anforderungen zuzuschneiden. Dadurch können auf dem Markt Aufgaben durchgeführt werden, die bis vor ein paar Jahren noch undenkbar erschienen.

So können beispielsweise Roboter für die Inspektion, Reinigung und Mangelbeseitigung in Leitungen eingeführt werden, die nur schwer oder gar nicht auseinandergebaut werden können, um eine detaillierte Analyse durchzuführen und sogar nötige Reparaturen an den Dichtungselementen vorzunehmen. Vertikale Reinigungsroboter wiederum sind in der Lage, sich auf allen Arten von Untergrund zu bewegen und können dadurch jede Höhe erreichen, ohne dass dafür Hebeeinrichtungen benötigt werden. Sie können ganz autonom und viel preisgünstiger als herkömmliche Methoden ihre Aufgaben erledigen.

Unsere Antriebe mit hoher Leistungsdichte und energetischem Wirkungsgrad haben keinen Einfluss auf die Autonomie der Roboter

Über digitale und analoge Positionssteuerung erfasst die Robotersteuerung die Position aller Systemelemente in Echtzeit

Die lange Lebensdauer und die Wartungsfreiheit entsprechen den höchsten Standards der Hersteller

Ähnliche Produkte

Linearantriebe

128,25
Spannungsversorgung:
24 VDC
Max. Last:
2.000 N
Max. Geschwindigkeit:
17,5 mm/s

Linearantriebe

145,50
Spannungsversorgung:
24 VDC
Max. Last:
2.000 N
Steuerung:
Digitaler Encoder
Max. Geschwindigkeit:
8,1 mm/s

Lineare Mikroaktuatoren

60,5074,50
Spannungsversorgung:
12 VDC
Max. Last:
70 N
Steuerung:
Endschalter, Potentiometer
Max. Geschwindigkeit:
14,7 mm/s

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue automatische Kranhakenserie ist mit REGNER®-Linearantrieben ausgestattet.
Ein Team von Elektronikingenieuren von REGNER® die Einrichtungen des GEPM, um Vorabprüfungen für EMV-Zertifizierungstests für eine neue Antriebsgeneration durchzuführen.
Als das F&E-Team von FARO Technologies Inc. aus Exton mit REGNER® Kontakt aufnahm, waren sie sich sehr klar darüber, was sie für ihr neues
×ATENCIÓ: Cookies no configurades en l'idioma actual. Revisa la teva configuració al plugin, gràcies!